Praxis Blog

  • Posted on: 24 September 2015
  • By: Admin

Juni 2017 Die Bauarbeiten für unsere neuen Praxisräume gehen nun in die Endphase. Wir hoffen im Laufe des Juli den Umzug einleiten zu können. Die neue Praxis wird sich im gleichen Gebäude, einen Stock weiter oben befinden. Da bis in den Herbst noch ein Aufzug an die Rückfassade gebaut wird, werden es in Zukunft auch gehbehinderte Patienten leichter haben, unsere Praxis zu erreichen.

30,06.2017 Es kommt zu Verzögerungen in der Bauendphase, dadurch verzögert sich der Umzug in die neuen Praxisräume auf Ende August. Derzeit lässt sich schon langsam erahnen, wie schön die neuen Räumlichkeiten werden. Das Parkett wird gerade verlegt, Restarbeiten Trockenbau, Boden/Nassraumspachtelung laufen. Malerarbeiten laufen, nehmen in der nächsten Woche an Dynamik zu. 

03.10. Verzögerungen in verschiedenen Gewerken lassen die Fertigstellung in den Oktober rutschen. Für November 2017 begrüßen wir eine neue Kollegin in unserem Team, die ab 03.11.17 Erstgespräche vergibt. Es werden zunächst 10 Therapieplätze vergeben. 

10.11.17 Nun ist es doch geschafft, Wir sind in den neuen Räumen. Es ist schon das Meiste am Platz, Feinheiten werden wohl noch bis in das erste Quartal 2018 brauchen. Das Dachgeschoss zeigt eine schöne Symbiose aus Mansarde, Modernität und Altbau. 

20.12.17 Ein Jahr mit vielen Neuerungen und Engagement geht langsam zu Ende. Im ersten Quartal 2018 scheint nun auch endlich der Aufzug fertiggestellt zu werden. Damit neigen sich die Umbauarbeiten ihrem Ende entgegen. 

11.01.18 Wir starten in ein neus Jahr. Die Aufzugfertigstellung verzögert sich. Der Abschluss der Arbeiten wird sich über das erste Quartal hinziehen. 

Ab März 2018 begrüssen wir eine neue tiefenpsychologische Kollegin, Frau Magister Gudrun Wörister in unserer Praxis. Ab Anfang Februar werden wir 10 Erstgesprächstermine vergeben. 

24.01.18 Die Bauarbeiten für den Aufzug sind in vollem Gange. Damit beginnt die letzte Phase des Praxisumbaus. Wir hoffen bis April den Umbau abzuschließen. Das Angebot der Praxis entwickelt sich weiter durch neue Kollegen. Gleichzeitig gelingt es uns auch in den neuen Räumlichkeiten eine gute Atmosphäre zu schaffen, die ein guter Boden für die hier geleistete Arbeit von Therapeuten und Patienten ist. 

24.01.18 Frau Dipl. Psych. Zak kehrt nach kurzer Abwesenheit wieder in die Praxis zurück und es ergeben sich wieder einige Therapieplätze.