Vermietung von Therapieräumen

 

Vermietung von freien Zeiten in den Therapieräumen unserer Praxis

Nachdem alle Kollegen der Praxis ihre festen Zeiten gefunden haben, können wir nunmehr freie Kapazitäten unserer Therapieräume an Ausbildungskandidaten oder auch Therapeuten vermieten. Unsere Praxis ist modern und gemütllich eingerichtet. Unsere Patienten fühlen sich sehr wohl in unseren Räumen. Unsere Praxis liegt verkehrsgünstig in der Nähe vom Isartorplatz und Thierschplatz und ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Wir haben derzeit alle unsere Patienten persönlich in unserer Praxis, da wir mit unserem Hygienekonzept entsprechend den Empfehlungen von Virologen und Hygienikern sicher arbeiten können. Händesinfektionsmöglichkeit in der Praxis, regelmässige Oberflächendesinfektion und Maskennutzung im Wartebereich sowie eine gut durchdachte Lüftungsstragie helfen mit der derzeitigen Situation gut umgehen zu können. 

Unsere Praxis verfügt über vier ähnlich eingerichtete Therapieräume. Freie Zeiten sind besonders während der Woche am Nachmittag verfügbar, Freitag und Samstag gibt es ganztägig freie Zeiten. In den Mietkosten richten wir uns an den ortsüblichen Raummieten. Sprechen sie uns an, um eine persönliche Lösung für sie zu finden    julfe@psychotherapiemuenchen.com

 

  Mo Die Mi Do Fr Sa
vorm        

derzeit freie

Kapazitäten

derzeit freie

Kapazitäten

mittag        

derzeit freie

Kapazitäten

derzeit freie

Kapazitäten

nachmittag

derzeit freie

Kapazitäten

derzeit freie

Kapazitäten

derzeit freie

Kapazitäten

derzeit freie

Kapazitäten

derzeit freie

Kapazitäten

derzeit freie

Kapazitäten

 

 

Kandidatentreff: 

Als kleine Hilfe im Alltag ist, sobald sich einige Kandidaten mit ihren Patienten in unserer Praxis eingefunden haben, ein monatlicher Kandidatentreff geplant, der im Gruppenraum der Praxis stattfinden wird. Hier sollen kleinere Fragen geklärt werden, die evtl. das Setting, Abläufe betreffen. Gleichzeitig kann die Plattform als Austausch untereinander genutzt werden. Dr. Stephanie Ferner wird hier anwesend sein, wobei die Veranstaltung nicht in Konkurernz zu den laufenden Supervisionen stehen soll. 

Deutsch